Paten- und Partnerschaften

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist mehr denn je auch eine Aufgabe der Gesellschaft. Die Arbeit des Evangelischen Kinder- und Jugendhauses soll künftig durch Patenschaften und Kooperationspartnerschaften unterstützt und weiterentwickelt werden.

So haben der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann und der Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert die Patenschaft für das Jugendhilfecentrum in Bochum-Wattenscheid übernommen. Ziel der Patenschaft ist, die Arbeitsbereiche und Ziele des Ev. Kinder-und Jugendhauses in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und durch gemeinsame Projekte zu fördern und zu unterstützen.

In Gelsenkirchen befindet sich das Familienhilfecentrum Schlosserstraße. Durch einen umfangreichen Umbau des historischen Hauptgebäudes und der vorhandenen Nebengebäude wurden Möglichkeiten geschaffen, zusammen mit Kooperationspartnern im Bereich der Pädagogik und Therapie eine verbesserte Betreuung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien zu erzielen.

Sollten Sie an der Übernahme einer Patenschaft interessiert sein oder Fragen zum Thema des persönlichen Engagements in der Kinder- und Jugendhilfe haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an:

Ev. Kinder- und Jugendhaus gGmbH
Centrumplatz 2
44866 Bochum

Tel.: 0 23 27 / 30 97-0
Fax: 0 2 327 / 30 97-29

Ansprechpartner: Herr Vorndamme
E-Mail: info(at)ev-kjh.de


Prominente Paten für die Jugendhilfe

Ziel der Patenschaft ist, die Arbeitsbereiche und Ziele des Evangelischen Kinder-und Jugendhauses in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und durch gemeinsame Projekte zu fördern und zu unterstützen.

Hier erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Engagement unserer prominenten Paten.

Jens Lehmann

ehem. Torwart der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Pate seit 22. Juli 2003

"Ich bin ein Kind des Ruhrgebiets. Als Vater von zwei kleinen Kindern, die in einer heilen Welt aufwachsen, möchte ich die hier angebotenen Hilfen in der Öffentlichkeit bekannter machen und die Projekte unterstützen."

Torwart Jens Lehmann (zur Zeit für: VfB Stuttgart, vorher für: Arsenal London, BVB-Dortmund) hat im Juli 2003 die Patenschaft für das Jugendhilfezentrum in Bochum-Wattenscheid übernommen.

Zur Person

Jens Lehmann zu Besuch in der Kinderschutzvilla

Am Freitag, den 25.11.2016 war Jens Lehmann im Rahmen seiner Patenschaft für das Ev. Kinder-Jugendhaus zu Besuch in der Kinderschutzvilla in Wattenscheid. Er informierte sich vor Ort sehr ausführlich über die Arbeit dieser Gruppe und zeigte sich beeindruckt von dem grossen Engagement der in der Kinderschutzvilla tätigen MitarbeiterInnen. Ein anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Ev. Kinder- und Jugendhauses entstandenen Fotos von Jens Lehmann mit einem persönlichen Text, wurde von ihm bei seinem Besuch signiert und wird in den kommenden Tagen zu Gunsten der Kinderschutzvilla versteigert.


Dr. Norbert Lammert

Präsident des Deutschen Bundestages

Pate seit 21. Oktober 2008

"Wir müssen nachhelfen, die Arbeit der sozialen Einrichtungen aus der passiven Wahrnehmung herauszuholen und in die Öffentlichkeit zu bringen."

Zur Person


10 Jahre Diakoniewerk
Rede des Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert, Pate des Ev. Kinder- und Jugendhauses.


[ Video ansehen ]